Alle Informationen über Papaya

Papaya (Carica Papaya) Nahrungsergänzung

Die Papaya ist eine baumartige Staude aus den Tropen, die zur Familie der Melonenbaumgewächse gehört. Ihr "wissenschaftlicher Name" lautet Carica papaya.

Papaya wird weltweit im tropischen und subtropischen Klima angebaut. Die Frucht ist oval und kann ein Gewicht von 3 bis 6 Kilo erreichen. Die Schale der vollständig ausgereiften Beere ist gelblich-grün, das Fruchtfleisch hellorange bis rosa und enthält in der Fruchtmitte schwarze Kerne. Diese Kerne enthalten grosse Mengen an Papain, einem eiweissspaltenden Enzym.

Papaya wird seit wenigen Jahren als Nahrungsergänzungsmittel genutzt. Sie wird wegen der vielseitigen Wirkungen auch die "moderne Nahrungsegänzung" genannt. Auf diesen Seiten erfahren Sie alle wichtigen Informationen über Papaya und ihre Wirkungen.

Mehr Informationen finden Sie im Themenbereich.

 Startseite

 Themen

 Bezugsquellen